Kategorie: Ereignisbericht

Der Start ist gemacht: Am 6. Februar 2024 begann mit Band 1 die Vortragsreihe zu den Highlights aus den Bänden der neuen Stadtgeschichte. Eine Bilanz zu einem erfolgreichen Abend. Rund 180 Geschichtsinteressierte vor Ort und per Zoom verfolgten am Abend des 6. Februars 2024 den Vortrag von Guido Lassau und Peter-Andrew Schwarz zu den Highlights… weiterlesen

Ein Fest fürs Kleinbasel Jährlich im Januar erlebt Basel ein besonderes Spektakel: Den “Vogel Gryff“. Es ist das Fest der drei Ehrengesellschaften Kleinbasels: Der Gesellschaft zum Rebhaus, zur Hären und zum Greifen. Begleitet von drei Trommlern, Fahnenträgern und vier Uelis (Narren) tanzen die Schildhalter der Gesellschaften durchs Kleinbasel: der Vogel Gryff (ein Greif), der Wild Maa (ein… weiterlesen

Freudiges Wiedersehen Endlich wieder einmal Vereinsmitglieder zusammenbringen! Das war der Sinn eines Führungsnachmittags am 28. August 2021. Historiker\*innen aus dem Verein Basler Geschichte veranschaulichten in Führungen unterschiedliche Aspekte der Stadtgeschichte. Anschliessend traf sich, wer wollte, zum gemütlichen Teil im Restaurant Perron im Bahnhof St. Johann, draussen bei den Geleisen. Gesamthaft nahmen rund 50 Vereinsmitglieder an… weiterlesen

Was sind das für Gärten, in denen derzeit die 9 Bände der neuen Stadtgeschichte wachsen? Das wissen am ehesten die Gärtner\*innen. Am 14. und 15. April 2021 drehten wir im Basler Filmstudio studiorent Kurzclips zu den Buchbänden 1-9. Denn im Sommer erhalten die Bände eine eigene Seite auf unserem Blog! Damit bekommt das Herz von Stadt.Geschichte.Basel ein… weiterlesen

A smooth sea never made a skilled sailor. Am 8. September 2020 traf sich das Team von Stadt.Geschichte.Basel im Kartäusersaal des Waisenhaus Basel zur Retraite 2020. Im Grunde genommen sind Retraiten eine gängige Praxis. Doch seit März befahren wir wenig bekannte Gewässer. So war es das erste Mal seit dem Corona-Lockdown, dass das Team im… weiterlesen

Endlich! Der Weg bis hierhin war lang. Viel länger als die ca. 7 Minuten Fussmarsch zwischen Hirschgässlein und St. Alban-Vorstadt erahnen lassen. Der Weg – eine grosse Baustelle. Nach aufwändigem Ausschreibungsverfahren durften wir Mitte Juni 2020 endlich die ersten Gespräche mit dem Christoph Merian Verlag führen, der den Zuschlag erhalten hat. Das alte Gebäude, früher auch “braunes… weiterlesen

Ein tolles Geschenk für Jüngere und Ältere. Für Geschichtsinteressierte und Verspielte. Herzlich willkommen zum: Einkleben! Lesen! Staunen! Album Am 7. Februar 2021 feiert die Schweiz 50 Jahre Frauenstimmrecht. Doch Frauen sind nicht erst seit 50 Jahren tragender, prägender und lenkender Teil der Gemeinschaft, sondern seit jeher. Ihre Arbeit ist oft wenig honoriert, ihre Namen sind meist… weiterlesen

Morgentau auf Blütenblättern, ein leuchtender Spätsommertag. Die Stadtgeschichte findet ausnahmsweise an diesem wunderbaren Ort zusammen – fernab von Verkehr und Büroatmosphäre. Wir treffen uns, um den Stand der Arbeiten zu diskutieren. Denn Forschung ist zwar oft eine einsame Angelegenheit, doch gerade in unserem Projekt besteht die seltene Möglichkeit, in ungewohnten Konstellationen zu diskutieren und aufeinander… weiterlesen

Besuch im Bierkeller? Klar, auch das ist Stadtgeschichte! Ohne genau zu wissen was uns erwartet, sind wir der Einladung des Vereins Warteckmuseum Basel gefolgt. An der Drahtzugstrasse 60 tauchen wir durch unscheinbare Zugänge ab – und finden uns in einer sorgfältig eingerichteten Wunderkammer wieder: einem Biermuseum und Vereinslokal. Nicht selten – und doch ungewöhnlich Regale… weiterlesen

Ein Buch hat 275 Seiten. Punkt. Auf diesen engen Raum muss sich die Geschichte beschränken, die wir erzählen wollen. Dabei sind die Voraussetzungen ungleich: In Band 1 umspannt die Erzählung ungefähr 900 Jahre, in Band 8 sind es nur etwa 50 Jahre (hier findest du die Übersicht über die geplanten Bände). Diese scheinbare Ungerechtigkeit hat ihre… weiterlesen

Wie bringen wir die Stadtgeschichte unter die Leute? Diese Frage hat sich der Verein Basler Geschichte gestellt und dazu am 15. Juni 2019 einen Workshop für seine Mitglieder veranstaltet. In den blühenden und duftenden Meriangärten fanden dreissig Teilnehmende zusammen, um unter der inspirierenden Anleitung der Kulturvermittlerin Katrin Rieder Projektideen zu sammeln. Wir teilten uns in drei Gruppen auf und… weiterlesen

In aufgeräumter Stimmung ging sie über die Bühne, die diesjährige Jahresversammlung des Vereins Basler Geschichte. Sie konnte am 7. Mai im gediegenen Bürgergemeinderatssaal des Stadthauses durchgeführt werden. Verein und Projekt haben Fahrt aufgenommen. Stadtgeschichten und die Öffentlichkeit Der Verein konnte aus seiner Mitte mehrere Dutzend Kurzgeschichten zur Stadtgeschichte produzieren, Um die 40 Autorinnen und Autoren… weiterlesen

Wir haben am 9. April 2019 eine ganz spezielle Verabredung. Aufgeregt betreten wir das Isaak Iselin-Schulhaus und treffen dort auf Herrn Meier, Schulleiter und engagiertes Mitglied des Vereins Basler Geschichte. Er führt uns in ein Klassenzimmer wo nach und nach auch unsere Gesprächspartnerinnen und -partner eintreffen. Auf unseren Aufruf haben sich zehn Schulkinder im Alter… weiterlesen

Stadt.Geschichte.Basel taucht ab… Auf Initiative unserer Mittelalter-Expertin Claudia Moddelmog nehmen wir am 25. Januar 2019 an einer Führung durch den Birsigtunnel teil – und endlich lernen wir diesen für Basel so wichtigen Fluss aus der Nähe kennen! Ein kühler und etwas düsterer, aber aufregender und aufschlussreicher Spaziergang. Wir lernen, wie hoch der Birsig zeitweise daherkommen… weiterlesen

Ehrenamtliche Forschung Nennen wir es ehrenamtliche Forschung, denn freiwillig und mit Freude forschen ja auch wir! Aber dieses Projekt ist einzigartig: gemeinsam arbeiten Pensionierte, Kinder und andere Interessierte und bringen Grosses zustande. Angefangen hat alles mit dem Basler Spitalfriedhof: Die dort ausgegrabenen Skelette konnten unterdessen zu 80% identifiziert werden, mit Name, Beruf und Todesursache. Doch… weiterlesen

Ein grosses Hallo! 17. September 2018, ein sonniger Herbsttag, und für Stadt.Geschichte.Basel der grosse Moment: die Historikerinnen und Historiker, Archäologinnen und Archäologen, die in den kommenden Monaten und Jahren die Basler Geschichte erforschen werden, treffen im Hirschgässlein 21 zusammen. Du möchtest wissen, wer alles zu unserem Team gehört? Auf der Teamseite sind alle Forscherinnen und Forscher aufgelistet,… weiterlesen