Wir schreiben Basler Geschichte.

11.3. Buchvernissage Band 1–4 der Stadt.Geschichte.Basel

Der Christoph Merian Verlag und die Stiftung Stadt.Geschichte.Basel laden ein

Die Webseite “Stadt.Geschichte.Basel” bietet einen tiefen Einblick in die facettenreiche Geschichte von Basel durch neun Einzelbände und einen Überblicksband. Was sie besonders macht, ist der öffentliche Zugang zu Forschungsdaten, präsentiert als Data Stories. Plattform und Vermittlungsangebote sprechen ein breites Publikum an, von Geschichtsbegeisterten über Studierende bis Forschende, und laden dazu ein, Basels Geschichte auf innovative, datengetriebene Weise zu erkunden.

Ergänzend dazu bietet der Blog einen Einblick in die Epochen Ur- und Frühgeschichte, Römische Zeit und Spätantike, Mittelalter, Neuzeit und Zeitgeschichte.

Data Stories

Data Storytelling ist eine innovative Methode, bei der erzählerische Elemente und Daten miteinander kombiniert werden, um komplexe Informationen und Forschungsergebnisse in einer zugänglichen und ansprechenden digitalen Form zu präsentieren. Im Kontext von Stadt.Geschichte.Basel nutzen Autor*innen und Autoren-Kollektive diese Technik, um Geschichten und Forschungsdaten aus dem Projekt aufzubereiten und so die faszinierende Historie von Basel auf neue und spannende Weise zu vermitteln.

Das Beste daran ist, dass immer neue Stories hinzukommen, sodass die Erkundung der Basler Geschichte nie endet.

Forschungsdaten

Das Team Forschungsdatenmanagement entwickelt derzeit eine öffentlich zugängliche Plattform zur Bereitstellung von Quellen und historischen Forschungsdaten.

Auf dieser Forschungsdatenplattform werden Sie demnächst eine Sammlung an Ressourcen zur Geschichte der Stadt Basel finden können. Die Plattform bietet direkten Zugang zu nachnutzbaren Quellen und Daten aus den Bänden. Die Aufbereitung der Objekte ermöglicht es, bandübergreifend Themen aus der Basler Geschichte aus verschiedenen Blickwinkeln auf einer Karte, entlang einer Zeitachse oder nach Inhalten verschlagwortet zu entdecken. Weiterhin werden wissenschaftliche Publikationen im Zusammenhang mit dem Forschungsprojekt sowie die Bibliographie mit sämtlicher in den Bänden zitierter Literatur gesammelt zugänglich sein.

Vermittlung

Für die Vermittlung der neuen Stadtgeschichte arbeitet Stadt.Geschichte.Basel mit verschiedenen Kooperationspartner*innen zusammen. Die Veranstaltungen finden Sie unter Agenda, die Kooperationspartner:innen unter Partner.

Aktuelle Kooperationen

In der folgenden Tabelle finden Sie aktuelle Veranstaltungen sowie Vermittlungsangebote verschiedener Institutionen in Zusammenarbeit mit der Stadt.Geschichte.Basel.

DatumOrganisationThema
06.02.2024, 19:30 UhrBasler Zirkel für Ur- und FrühgeschichteVortrag zu den Highlights von Band 1 an der Universität Basel, Hörsaal 001
13.02.2024, 19:30 UhrBasler Zirkel für Ur- und FrühgeschichteVortrag zu den Highlights aus Band 2 an der Universität Basel, Hörsaal 001
04.03.2024, 18:15 UhrHistorische Antiquarische Gesellschaft zu Basel (HAG)Vorträge in der Alten Aula des Naturhistorischen Museums:
Kevin Heiniger: “Patriot, Patriarch und Pietist? Facetten des Basler Tagebuchschreibers Joachim Weitnauer (1785-1848)”
Moritz Mähr:
“Werkstattbericht zum neuen Portal Stadt.Geschichte.Basel”
11.03.2024, 18:30 Uhr
Historisches Museum Basel (HMB), Didi OffensivVernissage im HMB (Barfüsserkirche) mit Afterparty im Didi Offensiv
12.-16.03.2024
10:00-17.00 Uhr
HMBBasler Geschichtstage: Parcours “Basel brennt!” für Schulklassen und Familien
12.-16.03.2024
10:00-17.00 Uhr
HMB, Christoph Merian Verlag (CMV)Basler Geschichtstage: SGB-Info-Stand
13.03.2024, 14:00-16:00 UhrMuseum Kleines Klingental, Staatsarchiv Basel-Stadt (StaBS)Führung “Wirtschaften mit dem Jenseits: Geschäftsmodelle der Klingentaler Klosterfrauen” mit Daniel Hagmann und Claudia Moddelmog
13.03.2024, 18:00-19:30 UhrUniversitätsbibliothek Basel (UB), CMVVortrag und Gespräch mit Claudius Sieber-Lehmann: “Rauch über dem Wasser, Feuer am Himmel: Der Bischofshof wird 1247 abgefackelt”
16.03.2024
10:00-17:00 Uhr
Verein Basler Geschichte, Volkshochschule beider Basel (VHSBB)Basler Geschichtstage:
Quiz zur Basler Geschichte
29.04.2024,
18:30-19:45 Uhr
VHSBBVortragsreihe “Ein Streiflicht auf die neue Buchreihe Stadt.Geschichte.Basel, Bände 1-4” an der Universität Basel oder per Zoom:
Johannes Wimmer: “Neue Lebensbilder zum keltischen Basel. Band 1: Auf dem langen Weg zur Stadt”
04.05.2024,
14:00 Uhr
FrauenstadtrundgangPremiere Stadtrundgang «Basel postkolonial»
06.05.2024,
18:30-19:45 Uhr
VHSBBVortragsreihe “Ein Streiflicht auf die neue Buchreihe Stadt.Geschichte.Basel, Bände 1-4”:
Andreas Kettner: “Mit Karten durch die Basler Stadtgeschichte – Vom der Urlandschaft zur modernen Stadt”
13.05.2024,
18:30-19:45 Uhr
VHSBBVortragsreihe “Ein Streiflicht auf die neue Buchreihe Stadt.Geschichte.Basel, Bände 1-4”:
Claudius Sieber-Lehmann: “Wie Efeu an der Bischofsmauer. Band 2: Eine Bischofsstadt zwischen Oberrhein und Jura”
17.05.2024,
20:00-23:00 Uhr
Didi OffensivPub-Quiz «Stadtgeschichte Basel»
27.05.2024,
18:30-19:45 Uhr
VHSBBVortragsreihe “Ein Streiflicht auf die neue Buchreihe Stadt.Geschichte.Basel, Bände 1-4”:
Claudia Moddelmog: “Vom Neubau zum Umbau. Band 3: Stadt in Verhandlung”
02.06.2024
LiteraturSpurLiterarischer Spaziergang mit Iris von Roten und Noëmi Crain-Merz
03.06.2024
18:30-19:45
VHSBBVortragsreihe “Ein Streiflicht auf die neue Buchreihe Stadt.Geschichte.Basel, Bände 1-4”:
Susanna Burghartz: “Vertraut und doch fremd. Band 4: Aufbrüche, Krisen, Transformationen”
SeptemberMuseum.BLFührung für Blinde und Sehbehinderte: “Eintauchen in die Welt des Seidenbands und der Heimposamenterei”
01.09.2024HMBFührungsreihe «Objekte schreiben Geschichte» an den Gratis-Sonntagen, September-Dezember
08.09.2024LiteraturSpurLiterarischer Spaziergang mit Iris von Roten und Noëmi Crain-Merz
25.09.2024Abteilung Kultur Basel-StadtMittwoch-Matinée:
Jüdisches Museum
06.10.2024HMBFührungsreihe «Objekte schreiben Geschichte» an den Gratis-Sonntagen, September-Dezember
09.10.2024,
10:00-12:00 Uhr
Pharmaziemuseum und Abteilung Kultur Basel-StadtMittwoch-Matinée am Pharmaziemuseum
14.10.2024,
18:15 Uhr
HAGVortragsreihe «Stadtgeschichte(n). Und jetzt?»:
Podiumsdiskussion in Barfüsserkirche mit Isabel Koellreuter, Eva Herzog, Robi Labhardt, Lina Gaffner,
Moderation: David Tréfás
15.10.2024LiteraturSpurGesprächsrunde zu Iris von Rothen im Schmiedehof:
Martina Kuoni und Noemi Crain Merz
23.10.2024,
10:00-12:00 Uhr
Archäologische Bodenforschung und Abteilung Kultur Basel-StadtMittwoch-Matinée mit der
Archäologischen Bodenforschung:
Dagmar Bargetzi: Führung zur neugestalteten Informationsstelle “Römische Umfassungsmauer” im Hof des Schulhauses zur Mücke
28.10.2024,
18:15 Uhr
HAGVortragsreihe «Stadtgeschichte(n). Und jetzt?»:
mit Patrick Kury
30.10.2024,
10:00-12:00 Uhr
Jüdisches Museum der Schweiz, Abteilung Kultur Basel-StadtMittwoch-Matinée mit dem
Jüdischem Museum:
Patrick Kury und Barbara Häne
01.11.2024Schürch & KoellreuterKulturstadtplan “Basel – Stadt der Tiere”
Isabel Koellreuter und Franziska Schürch: Kulturstadtplan zu Tieren und dem Verhältnis zwischen Menschen und Tieren durch die Jahrtausende
03.11. 2024HMBFührungsreihe «Objekte schreiben Geschichte» an den Gratis-Sonntagen, September-Dezember
11.11.2024,
18:15 Uhr
HAGVortragsreihe «Stadtgeschichte(n). Und jetzt?»:
mit Stefan Hess
25.11.2024,
18:15 Uhr
HAGVortragsreihe «Stadtgeschichte(n). Und jetzt?»:
mit Gudrun Piller
01.12.2024HMBFührungsreihe «Objekte schreiben Geschichte» an den Gratis-Sonntagen, September-Dezember
09.12.2024,
18:15 Uhr
HAGVortragsreihe «Stadtgeschichte(n). Und jetzt?»:
(Informationen folgen)
13.01.2025,
18:15 Uhr
HAGVortragsreihe «Stadtgeschichte(n). Und jetzt?»:
Esther Baur
27.01.2025,
18:15 Uhr
HAGVortragsreihe «Stadtgeschichte(n). Und jetzt?»:
Dominik Sieber
10.02.2025,
18:15 Uhr
HAGVortragsreihe «Stadtgeschichte(n). Und jetzt?»:
Céline Angehrn
24.02.2025,
17:30 Uhr
HAGVortragsreihe «Stadtgeschichte(n). Und jetzt?»:
Preis SWA